Fenster zum Meer

Manchmal muss man den Sonntag einfach nutzen und in vollen Zügen ausschöpfen. Dann packt man sein Auto voll mit Essen und Picknickdecken, den Tank randvoll und ab richtung Meer.
Es hätte kaum schöner sein können. Auch wenn die Tage zuvor grau und kalt waren wurden wir mit bestem Strandwetter belohnt. Ich habe sogar ein wenig Bräune mitgebracht.
Es gibt zu diesem Wunderschönen Ort auch eine kleine Story.
Anne und ich wollten einmal spontan ans Holländische Meer fahren und haben uns Verfahren. Weil wir den ganzen Weg nicht zurück fahren wollten haben wir uns einfach den nächsten Strand gesucht und einen schöneren Ort hätten wir nicht finden können.

Weiter Beitrag

Antworten

*

© 2019 christallblau

Thema von Anders Norén